Lade Veranstaltungen

« Alle Veran­stal­tungen

  • Diese Veran­stal­tung hat bereits statt­ge­funden.

Den Miss­ständen auf der Spur – Wange­manns Wande­rungen

Mo. 12. Februar • 8:00Fr. 23. Februar • 19:00

Ausstellungseröffnung Wangemanns Wanderungen in der Freistätter Moorkirche - 7.2.2018
Ausstel­lungs­er­öff­nung Wange­manns Wande­rungen in der Frei­stätter Moor­kirche – 7.2.2018

Ausstel­lung über die Anfänge der Wohnungs­lo­sen­hilfe

In die Rolle eines anderen zu schlüpfen , um aus eigenen Erleben über Miss­stände berichten zu können – nach diesem Prinzip hat der Jour­na­list Günter Walraff mehrfach für aufse­hen­er­re­gende Repor­tagen recher­chiert. Damit war er jedoch nicht der Erste, denn bereits vor mehr als 100 Jahren deckte Theodor Wangemann auf diese Weise die Zustände auf , unter denen Wander­ar­beiter Ende des 19.Jahrhunderts im Deutschen Reich zu leiden hatten.

Über seine Recherche und die Hinter­gründe klärt die Ausstel­lung „Wange­manns Wande­rungen“ auf.

 

Die Ausstel­lung kann man vom 12. bis 23. Februar 2018

im Sulinger TAFF , Nien­bur­ger­straße 9 c

wochen­tags von 8 bis 19 Uhr & Samstags von 13 bis 19 Uhr besich­tigen

Bei der Gele­gen­heit hat man auch die Gele­gen­heit den leckeren Kuchen in der gemüt­li­chen Cafeteria zu probieren

 

Die Ausstel­lung macht dann vom 26.Februar 2018 bis 9. März

dann Station in der Diep­holzer Arche, Vossen Reitweg 13

Details

Beginn:
Mo. 12. Februar • 8:00
Ende:
Fr. 23. Februar • 19:00
Veran­stal­tung-Tags:
, , , , , , , ,