Präsenttisch - Abschiedsfest Gaby Bieber

Großer Abschied für Gaby Bieber – Die Seele des Ritter­saals

Gaby Bieber
Gaby Bieber

Am Donnerstag, den 28. April 2016, wurde Frau Gaby Bieber, die Leiterin, Orga­ni­sa­torin und Seele des „Ritter­saals“ mit großen Ehren in den Ruhestand verab­schiedet. Bescheiden wie immer, zeigte sie sich über­rascht von der großen Resonanz bei ihrer Verab­schie­dung.

Frank Kruse, Leiter der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt, würdigte in seiner Ansprache das lang­jäh­rige ehren­amt­liche Enga­ge­ment von Frau Bieber, die in den vergan­genen 9 Jahren den Ritter­saal zu einem echten Schmuck­stück Freistatts gemacht hat.

Gaby Bieber - Heldin der Arbeit
Gaby Bieber – Heldin der Arbeit

In Erman­ge­lung eines zu verlei­henden Bundes­ver­dienst­kreuzes, das wir ihr ebenfalls alle gegönnt hätten, über­reichte er ihr einen Origi­nal­orden „Held der Arbeit“ aus DDR-Zeiten, darauf hinwei­send, dass Frau Bieber tatsäch­lich eine „Heldin der Arbeit“ im posi­tivsten Sinne, nämlich der ehren­amt­li­chen Tätigkeit, darstelle.

Frau Bieber bedankte sich in ihrer Rede für die große Unter­stüt­zung die ihr von allen Mitar­bei­tern und Gästen während des nicht imnmer einfachen Projekts „Ritter­saal“ zuteil geworden ist.

Vor allem aber dankte sie ihren Teams, deren Mitar­beiter in den Jahren zu zahlreich waren, um sie einzeln aufzu­zählen. Ohne die Hilfe der Ritter­saal-Teams wäre der Erfolg des Konzeptes nicht möglich gewesen.

Team Rittersaal mit Gaby Bieber
Team Ritter­saal mit Gaby Bieber

Im Laufe der sehr gut besuchten Feier kamen viele Gratu­lanten, unter anderem auch Samt­ge­mein­de­bür­ger­meister Heinrich Kammacher, und nahmen die Gele­gen­heit wahr, sich persön­lich zu verab­schieden. Bürger­meister Kammacher über­reichte dabei noch Präsente für das besondere ehren­amt­liche Enga­ge­ment Frau Biebers.

Präsenttisch - Abschiedsfest Gaby Bieber
Präsent­tisch – Abschieds­fest Gaby Bieber

Natürlich war auch für Speis' und Trank gesorgt. Im Garten des Ritter­saals verwöhnte Flei­scher­meister Kollhorst die Gäste mit allerlei Lecke­reien vom Grill. Und das in den letzten Tagen vorherr­schende April­wetter hatte ein einsehen und spen­dierte allen einen sonnigen Mittag.

Fleischermeister Kollhorst beim Grillen im Rittersaalgarten
Flei­scher­meister Kollhorst beim Grillen im Ritter­saal­garten

Rainer Wölk und ein Teil des BlauWahl-Chores „Einfach Anders“ ließen es sich nicht nehmen mit einem Ständchen zum Abschieds­fest beizu­tragen. Frau Bieber und die Gäste dankten es ihnen mit Applaus.

"Einfach Anders" beim Abschiedsfest für Frau Bieber
"Einfach Anders" beim Abschieds­fest für Frau Bieber

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge genoss Frau Bieber ihr Abschieds­fest. Natürlich werde sie die Arbeit ein Stück weit vermissen, es hätte ihr ja schließ­lich viel Freude bereitet. Aber sie freue sich darauf wieder mehr Zeit für die Familie zu haben, Zeit die ihr in den letzten Jahren zu oft gefehlt hätte.

Insgesamt war es eine würdige und emotio­nale Abschieds­feier für eine wahre Heldin des Ehrenamts. Wir wünschen ihr für ihren Ruhestand alles erdenk­lich Gute. Vermissen werden wir sie trotzdem.

Gaby Bieber - Verabschiedung vom Rittersaal
Gaby Bieber – Verab­schie­dung vom Ritter­saal