As we Arise im JoZZ Sulingen am 25.03.2017

Früh­lings­weckruf im JoZZ Sulingen

Texas Local News im JoZZ Sulingen am 25.03.2017
Texas Local News im JoZZ Sulingen am 25.03.2017

Draussen bricht sich mit Macht der Frühling Bahn und drinnen in den Räumen des JoZZ Sulingen wird den noch eher kühlen Nacht­tem­pe­ra­turen mit "Musik der härteren Gangart" ordent­lich einge­heizt. Wieder einmal sehr gut besucht war die Veran­stal­tung am Samstag, den 25.03.2017 und die Band­aus­wahl konnte sich sehen und hören lassen.

Final Resistance, As we Arise und Texas Local News im JoZZ Sulingen am 25.03.2017
Final Resis­tance, As we Arise und Texas Local News im JoZZ Sulingen am 25.03.2017

Den Beginn machten Final Resis­tance, eine Pop-Punk Band aus Twistringen, die wir noch vom Ziegelei Open Air 2016 kennen. Inzwi­schen ist die Band auf vier Mitglieder geschrumpft (da wäre viel­leicht ein Update beim Facebook-Info nötig) und deutlich grad­li­niger geworden.

Final Resistance im JoZZ Sulingen
Final Resis­tance im JoZZ Sulingen

Die Pop- und Punk­an­teile halten sich sehr schön die Waage, stel­len­weise ist das Reper­toire durchaus tanzbar. Im Sommer nahen weitere Auftritte wie z.B. auf dem Afdreit und Buten Festival in Golden­stedt, und an einem Album wird wohl auch schon gear­beitet. Auf jeden Fall entwi­ckelt sich die Band weiter und das zum Positiven.

 

Final Resistance im JoZZ Sulingen am 25.03.2017
Final Resis­tance im JoZZ Sulingen am 25.03.2017

Die zweite Band des Abends, As we Arise aus Stad­thagen sind für uns quasi schon alte Bekannte. Der letzt­jäh­rige zweite Platz beim Reload Contest und der Auftritt auf dem Reload 2016 ist an dieser Stelle ja schon kommen­tiert worden, nun also wieder mal ein Auftritt im JoZZ. Für das ulti­ma­tive Opening beim Reload 2017 ist die Band schon gebucht, beim Warm-Up am Donnerstag werden sie als Erste auftreten. In der Zwischen­zeit haben sie gerade in Karlsruhe bei der Desolace Record Release Show und an wirklich vielen anderen Orten gespielt und dabei viel Bühnen­er­fah­rung gesammelt.

As we Arise im JoZZ Sulingen am 25.03.2017
As we Arise im JoZZ Sulingen am 25.03.2017

Das führt dazu, dass As we Arise mit einer bewun­derns­werten Locker­heit und Spiel­freude auf der Bühne stehen, der Kontakt zum Publikum mühelos funk­tio­niert und ihr Melodic Metalcore an Ausge­wo­gen­heit und Klarheit noch deutlich zuge­nommen hat. Das Publikum dankt es ihnen mit großem Zuspruch und ausge­spro­chener Tanz­freude. Dabei litt zwischen­durch mal das halbe Schlag­zeug und es scheint auch im Eifer des Gefechts den einen oder anderen blauen Fleck gegeben zu haben, der Begeis­te­rung tat dies aber keinen Abbruch, weder beim Publikum noch bei der Band. Wir können den 5 Stad­tha­genern nur weiterhin viel Erfolg wünschen, die Band hat auf jeden Fall das Potential noch viel mehr zu schaffen.

 

As we Arise im JoZZ Sulingen, 25.03.2017
As we Arise im JoZZ Sulingen, 25.03.2017

Texas Local News, die dritte Band hat sich den weiten Weg aus Frankfurt gemacht, wo sie bereits eine treue Fange­meinde ihr Eigen nennen. Am 5. März erschien ihre Single "Disclo­sure" bei Redfield Digital. Im JoZZ haben sie bereits bei der Weih­nachts­party 2014 gespielt. Die Frank­furter nennen ihren Musikstil Metalcore-Pop, eine Mischung unter der man sich jetzt erstmal nur schwer etwas vorstellen kann.

Texas Local News im JoZZ Sulingen
Texas Local News im JoZZ Sulingen

Erstaun­li­cher­weise funk­tio­niert diese Mischung aber hervor­ra­gend. Lead­sän­gerin Carla und Sänger und Bassist Timo ergänzen sich stimmlich hervor­ra­gend, dadurch entsteht eine gesang­liche Band­breite die ihres­glei­chen sucht. Zwei Gitarren, Bass und Schlag­zeug bilden die drive­las­tige Basis auf der das Ganze funk­tio­niert.

Texas Local News im JoZZ Sulingen, 25.03.2017
Texas Local News im JoZZ Sulingen, 25.03.2017

Auf den im Mai bei Redfield Digital erschei­nenden Long­player "Momentum" darf man mit Recht gespannt sein. Das Publikum des JoZZ konnten sie auf jeden Fall begeis­tern. Texas Local News bereiten sich auf einen aufre­genden Festi­val­sommer vor, wir sind gespannt, wo wir sie als nächstes erleben werden.

Insgesamt wieder ein sehr gelun­gener Abend im Metal-Tempel JoZZ. Vielen Dank an Raspe und das gesamte Team. Wir sehen uns spätes­tens am 29. April zum Reload Contest 2017 wieder.

Fotos und Text: Christof

(Veröf­fent­licht am 28. März 2017)