18. Resonator Festival am Amtsschimmel in Sulingen 2017

18. Resonator Festival in Sulingen

Rough Silk - Resonator Festival 2017 in Sulingen
Rough Silk – Resonator Festival 2017 in Sulingen

Am 8. und 9. September 2017 fand das 18. Resonator Festival beim Amts­schimmel in Sulingen statt. Wir konnten leider aus termin­li­chen Gründen nur am Sams­tag­abend dabei sein, das hat uns aber erneut viel Freude gemacht. Beim Resonator Festival geht es um die Resonator-Gitarre, ein Instru­ment, das vornehm­lich im Bereich des Blues, Bluegrass oder Country einge­setzt wurde und wird. Der Vielfalt sind aber, wie fast immer, wenn es um Musik geht, keine Grenzen gesetzt.

Thomas Schleiken - Resonator Festival 2017
Thomas Schleiken – Resonator Festival 2017

Thomas Schleiken aus Gander­kesee spielt auf diesem Instru­ment Akus­tik­blues vom feinsten und begleitet dies mit einer rauen aber gefühl­vollen Stimme. Nicht umsonst wurde er 2013 für den German Blues Award nominiert. Er führt sein Publikum dabei auf eine Reise in die Geschichte des Blues, nicht ohne dabei immer wieder aktuelle Bezüge herzu­stellen. Die leisen, immer leicht traurigen, selten zornigen Lieder passten hervor­ra­gend zum Wetter, das am Samstag zwar deutlich besser war als am Vortag, auf Wunsch der Veran­stalter Willi Bründl und Jens Bokelmann aber trotzdem besser unerwähnt bleibt.

Peter Funk - Resonator Festival 2017
Peter Funk – Resonator Festival 2017

Peter Funk ist ein bekannter Gast beim Resonator-Festival. Der Göttinger ist nicht nur auf der Resonator-Gitarre ein As, sondern beherrscht auch die Ukulele in der Resonator-Version perfekt. Während des unter­halt­samen Auftritts, bei dem von Bluegrass über Blues bis zum Hawaiian-Style alles geboten wurde, erfuhren wir nebenbei auch noch, dass der Name Ukulele im Hawaii­ani­schen "Hüpfender Floh" bedeutet.

Peter Funk - Resonator Festival 2017 in Sulingen
Peter Funk – Resonator Festival 2017 in Sulingen

Der aner­kannte Experte und Lehr­buch­autor für die „Hawaiian Lapsteel Guitar“ begeis­tert sowohl durch sein virtuoses Spiel als auch durch das immer wieder durch­bli­ckende und mit einem Augen­zwin­kern vorge­tra­gende Fach­wissen.

Der Headliner des Abends war die Rock-Formation Rough Silk aus Bad Nenndorf. Die beiden Gitar­risten haben als Duo schon mehrmals auf den Resonator-Festivals gespielt, diesmal haben sie die komplette Band mitge­bracht.

18. Resonator Festival am Amtsschimmel in Sulingen 2017
18. Resonator Festival am Amts­schimmel in Sulingen 2017

Von einfühl­samen Blues und Folksongs bis zu Rock­ti­teln der durchaus härteren Gangart hat die tradi­ti­ons­reiche Band, die in wech­selnder Formation schon seit 1989 unterwegs ist, alles im Reper­toire, was man sich wünschen kann. Das inzwi­schen doch recht zahl­reiche Publikum wusste es zu würdigen.

Rough Silk - Resonator Festival 2017
Rough Silk – Resonator Festival 2017

In seinem 18. Jahr präsen­tierte sich das Resonator Festival in Sulingen wieder sehr viel­fältig und sympa­thisch. Wir hoffen auf ein 19. Festival im September 2018 und dass sich die beiden Veran­stalter wieder dazu durch­ringen, die enorme Arbeit auf sich zu nehmen, die damit verbunden ist. Für Sulingen und weit darüber hinaus ist es ein Highlight, was wir ungern missen möchten. Wir werden auch nächstes Jahr, nach Möglich­keit wieder etwas ausführ­li­cher, dabei sein, wenn es denn statt­findet. Wir zumindest hoffen darauf.

Text und Bilder: Christof