Lade Veranstaltungen

« Alle Veran­stal­tungen

  • Diese Veran­stal­tung hat bereits statt­ge­funden.

"Die wollen nur spielen" – Komödie von und mit Jürgen von der Lippe – Stadt­theater Sulingen

Do. 19. April • 19:30

"Die wollen nur spielen"

Foto Jürgen v.d. Lippe: Andre Kowalski
Foto Jürgen v.d. Lippe: Andre Kowalski

Vier Menschen toben sich aus, auf den Brettern und Betten, die die Welt bedeuten. Die Frage ist nur: Was hier ist Spiel, was Wirk­lich­keit? Ist Gottlieb Gott, ist Gottlieb stein­rei­cher Thea­ternarr, verzwei­felnder Vater und ebenso verzwei­felnder Liebhaber? Ist Paul Adam oder ist Paul Paul, Sohn und Lover? Ist Mara Maria oder Eva, oder ist Mara Mara? Ist Lara nympho­mane Vege­ta­rierin oder das Gegenteil?

Aber keine Bange: Alle wollen nur spielen! Eine Komödie, rasant wie das Leben: Brisant wird es dann, wenn der Papa für seinen Sohn eine Partnerin sucht. Dass aus der poten­zi­ellen Schwie­ger­tochter dann ein Objekt der Begierde für ihn selbst­wird, hatte er sich nicht träumen lassen. Das Chaos nimmt seinen Lauf. Pate gestanden für dieses urko­mi­sche Dialog­feu­er­werk hat weniger die gute alte Boule­vard­ko­mödie als die gute neue Sitcom. Und getanzt wird auch, aber anders …

Jürgen von der Lippe, Jahrgang 1948, lebt in Berlin und ist Träger des „Bambi“, des „Grimme-Preises“ und der „Goldenen Kamera“. Seit über 30 Jahren steht er für humo­ris­ti­sche Fein­ar­beit – musi­ka­lisch und lite­ra­risch. Mit Sendungen wie „Geld oder Liebe“ und „Tiere wie wir“ hat er Fern­seh­ge­schichte geschrieben. Mit „Die wollen nur spielen“ erobert das Allround- Talent nun erstmals die bundes­weiten Theater-Bühnen. Verpassen Sie auf keinen Fall sein turbu­lentes Debüt.

Besetzung: Jürgen von der Lippe, Thomas M. Held, Astrid Kohrs, Nina Vorbrodt

Veran­stalter: Kultur­verein Sulingen e.V.

Preise: PK 1 – 30,- € | PK 2 – 25,- € | PK 3 – 20,- € | Ermäßigt: 10,- € | Abo A | Wahlabo

Details

Datum:
Do. 19. April
Zeit:
19:30
Veran­stal­tung-Tags:
,