Messe Bremen - Wohnungslosentreffen-Stand auf der ReiseLust

ReiseLust Bremen 2017 – Freistatt sagt Danke

Messse Bremen - ReiseLust 2017, - Caravan 2017 - Fisch & Feines
Messe Bremen – ReiseLust 2017, – Caravan 2017 – Fisch & Feines

Bei Olym­pi­schen Spielen heißt es ja bekannt­lich „Dabei sein ist alles“. Auf der Messe „ReiseLust 2017“ am ersten November-Wochen­ende in Bremen war das Dabei sein von Freistatt mögli­cher­weise Gold wert. Die Veran­stal­tung in der ÖVB-Arena und den angren­zenden Hallen der Messe Bremen, bei der zeit­gleich auch die Ausstel­lungen „Fisch & Feines“ und „Caravan Bremen“ statt­fanden, soll ja Geschmack auf Urlaub und mehr machen.

ReiseLust

Auf den Messen waren allerlei Gefährte, Reise­ziele, Uten­si­lien und leckeren Spezia­li­täten aus allen Teilen Deutsch­lands und darüber hinaus zu erkunden. Hier war auch die Frei­stätter Feldbahn mit einem Stand vertreten, und Mitar­bei­tende der Frei­stätter Online Zeitung sowie frei­wil­lige Helfende des Projekts Wohnungs­lo­sen­treffen – das sich als „Selbst­ver­tre­tung Vereinter Wohnungs­loser“ versteht – nutzten die Gele­gen­heit, sich einem größeren Publikum vorzu­stellen.

Am Wohnungslosentreffen-Stand (v.l.n.r.: Frank Kruse, Bereichsleiter der Wohnungslosenhilfe Freistatt; Ulrike Harth, Projektleiterin Messe ReiseLust; Dirk Dymarski, Mitstreiter beim Projekt Wohnungslosentreffen; Christof Meyer-Gerlt, Mitbegründer der Freistätter Online Zeitung)
Am Wohnungs­lo­sen­treffen-Stand (v.l.n.r.: Frank Kruse, Bereichs­leiter der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt; Ulrike Harth, Projekt­lei­terin Messe ReiseLust; Dirk Dymarski, Mitstreiter beim Projekt Wohnungs­lo­sen­treffen; Christof Meyer-Gerlt, Mitbe­gründer der Frei­stätter Online Zeitung)

Die Teilnahme an dieser Veran­stal­tung war in jedem Fall ein Schritt in eine Richtung, von der zu hoffen bleibt, dass sie viele Nachahmer findet. Wohnungs­lose waren nicht ausge­grenzt, sondern mitten­drin und akzep­tiert, viele Besucher hono­rierten das mit inter­es­sierten Fragen. Natürlich verbinden wir das mit einem Danke­schön an alle Betei­ligten und an die Besucher.

Sarina Kynast als Kirchdorfer Spargelkönigin mit dem Tourismusbeauftragten Rolf Hedemann
Sarina Kynast als Kirch­dorfer Spar­gel­kö­nigin mit dem Touris­mus­be­auf­tragten Rolf Hedemann

Echte Hoheiten präsen­tierten ihre Heimat ebenso. Kirch­dorfs Spar­gel­kö­nigin Sarina Kynast aus Wehrbleck in Tracht, strahlte neben dem Touris­mus­be­auf­tragten Rolf Hedemann die Besucher an – Hedemann empfing die Gäste während der drei Tage als Schäfer Arthur.

Caravan Bremen

Campingmobile gab es in großer Auswahl zu besichtigen
Camping­mo­bile gab es in großer Auswahl zu besich­tigen

Urlaubs­stim­mung im November: Viele Besucher nutzten die Gele­gen­heit die Reise­mo­bile auch von innen zu inspi­zieren.

Käpten Ahoi
Käpten Ahoi

Selbst die Kleinen bekamen ein wenig Reiselust. Beim Aben­teu­er­ur­laub darf dieser Pirat gerne mit entern.

Südtiroler Wein zum Prosten auf einen möglichen Gewinn?
Südti­roler Wein zum Prosten auf einen möglichen Gewinn?

Südtirol prostet mit heimi­schem Rotwein dem Sieger schon mal zu – am Stand gab es auch ein Gewinn­spiel. Dem Glück­li­chen winkt ein Wochen­ende in den Bergen.

Zauberhafte fränkische Weinköniginnen auf der ReiseLust 2017
Zauber­hafte frän­ki­sche Wein­kö­ni­ginnen auf der ReiseLust 2017

Echte frän­ki­sche Wein­kö­ni­ginnen, bezau­bernd schön gekleidet und mit sonnigem Lächeln. Da wird Mann doch schwach.