Reisemeile Bremen - 24.-25.3.2018

Die Reise­meile in Bremen – Unterwegs mit dem Schä­fer­karren

Am 24. und 25. März 2018 trafen sich Reise­ver­an­stalter sowie Vertreter von Urlaubs- und Ausflugs­zielen zur 12. Bremer Reise­meile in der Bremer Innen­stadt. Das Motto „Das Gute liegt so nah“ war dabei Programm, denn die Aussteller kamen haupt­säch­lich aus der Region. Die Lloyd Passage in der Bremer Innen­stadt bildete den infor­ma­tiven Laufsteg, auf dem sich Besucher einfach und unver­bind­lich über die zahl­rei­chen Freizeit- und Touris­tik­an­ge­bote in Kenntnis setzen lassen konnten.

Mit dabei natürlich auch Rolf Hedemann als „Heide­schäfer Arthur“, in diesem Fall mit freund­li­cher Unter­stüt­zung unseres neuen Redak­ti­ons­mit­glieds Daniel. Wir werden über das Jahr immer wieder mal von Terminen des Heide­schä­fers berichten, weil wir seine Arbeit gerade für die Samt­ge­meinde Kirchdorf, zu der schließ­lich auch Freistatt gehört, für wichtig und nützlich halten.

Auch bei der Reise­meile Bremen fanden Schä­fer­karren, Schäfer und Schäfchen, ob zu Fuß oder mit dem Skate­board, wieder reges Interesse. Überhaupt konnten sich die Stände der Reise­meile nicht über mangelnden Zuspruch beschweren. Besonders am verkaufs­of­fenen Sonntag war der Andrang groß. Ein voller Erfolg für die Veran­stalter und die Region, fand auch Annika Mysegades vom Veran­stalter, der City-Service GmbH.