Header - RTL-Nord Filmbeiträge über Bewohner Freistatts

RTL-Nord Film­bei­träge über Bewohner und Wohnungs­lo­sen­hilfe Frei­statts

Nadja Kott besuchte mit ihrem Filmteam von RTL-Nord im Mai 2014 Freistatt um fünf Film­bei­träge über Bewohner zu drehen, die mit der Hilfe der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt aus der Krise ihrer Wohnungs­lo­sig­keit heraus­ge­funden haben.

Diese Filme zeigen auch heute noch beispiel­haft auf, wie mit der profes­sio­nellen Hilfe der Frei­stätter Einrich­tungen für jeden Bewoh­nenden eine Möglich­keit gefunden werden kann seine persön­li­chen Verhält­nisse neu zu ordnen. Für viele können sich daraus dann neue Lebens­per­spek­tiven entwi­ckeln, um wieder in ein "normales Leben" ohne ständig drohende Wohnungs­lo­sig­keit zurück­zu­finden.

 

Wohnraum für Wohnungs­lose

RTL-Nord Filmbeitrag: Wohnraum für Wohnungslose
RTL-Nord Film­bei­trag: Wohnraum für Wohnungs­lose

(Einlei­tungs­teil mit Frank Kruse, dem Leiter der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt)

Sie haben die unter­schied­lichsten Schick­sale, die Bewohner der Wohnungs­lo­sen­hilfe in Freistatt im Landkreis Diepholz.
Seit 100 Jahren bietet die kirch­liche Stiftung Bethel im Norden hier Obdach­losen ein Dach über dem Kopf, vorüber­ge­hend oder auch für immer.
Wie diese Gemein­schaft mit den unge­wöhn­li­chen Lebens­ge­schichten dahinter funk­tio­niert, zeigt Ihnen unsere Repor­terin Nadja Kott in unserer neuen Wochen­serie.

Autor(en): Nadja Kott
Quelle     : RTL Nord
Zum kompletten Beitrag: (externer RTL-Nord-Video-Link)
(Veröf­fent­licht am 06. Mai 2014)

 

Vier Wände auf Probe

RTL-Nord Filmbeitrag: Vier Wände auf Probe
RTL-Nord Film­bei­trag: Vier Wände auf Probe

Ich wurde nicht obdachlos gemacht, ich hab es mir selber ausge­sucht.

Das sagt der Lutz Langhein­rich – ein rastloser Mann, der nicht lange an einem Platz bleiben kann. Doch seit einem Jahr ist der 54-Jährige in der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt der kirch­li­chen Stiftung Bethel wieder sesshaft geworden.

Warum für Menschen wie ihn so etwas wie Heimat nicht immer einfach auszu­halten ist, erzählt Nadja Kott im nächsten Teil unserer Wochen­serie.

Autorin: Nadja Kott
Quelle: RTL Nord
Zum kompletten Beitrag: (externer RTL-Nord-Video-Link)
(Veröf­fent­licht am 07. Mai 2014)

 

Neue Perspek­tiven

RTL-Nord Filmbeitrag: Neue Perspektiven
RTL-Nord Film­bei­trag: Neue Perspek­tiven

So hilft die Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt Menschen.

Die meisten können sich vermut­lich nicht vorstellen, was einem Menschen passieren muss, damit er völlig aus der Bahn gerät, seinen Job und seine Wohnung verliert und schließ­lich auf der Straße landet. René Jaworski ist einer von denen, bei denen das Schicksal ein paar Mal zum Faust­schlag ausholte.

In der Wohnungs­lo­sen­hilfe der kirch­li­chen Stiftung Bethel in Freistatt im Landkreis Diepholz fand er wieder so etwas wie ein Zuhause.

Heute hat René wieder Pläne – seine Geschichte erzählt unsere Repor­terin Nadja Kott.

Autor(en): Nadja Kott
Quelle     : RTL Nord
Zum kompletten Beitrag: (externer RTL-Nord-Video-Link)
(Veröf­fent­licht am 07. Mai 2014)

 

Leben ohne Zuhause

RTL-Nord Filmbeitrag: Leben ohne Zuhause
RTL-Nord Film­bei­trag: Leben ohne Zuhause

Die Stiftung Bethel in Freistatt gibt Menschen neue Hoffnung.

Bert Heissig lebte jahrelang ohne Obdach – in Freistatt im Landkreis Diepholz fand er wieder ein Heim. In seinem vorhe­rigen Leben war er Fami­li­en­vater – heute hat er nur noch die Stiftung Bethel, die ihm einen Platz zum Leben und Arbeiten gibt. Seine Geschichte ist ein Beispiel dafür, wie wichtig es ist, Menschen auf der Straße nicht einfach zu igno­rieren – denn oft war das Schicksal zu diesen Leuten mehr als ungerecht.

Unsere Repor­terin Nadja Kott mit dem vierten Teil unserer Wochen­serie über Lebens­weisen ohne ein Zuhause.

Autor(en): Nadja Kott
Quelle     : RTL Nord
Zum kompletten Beitrag: (externer RTL-Nord-Video-Link)
(Veröf­fent­licht am 08. Mai 2014)

 

Zufluchtsort Freistatt

RTL-Nord Filmbeitrag: Zufluchtsort Freistatt
RTL-Nord Film­bei­trag: Zufluchtsort Freistatt

In der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt finden Menschen wieder Halt.

Jürgen Wolter ist so etwas wie ein Spezia­list in Sachen Stra­ßen­leben. Vor mehr als dreißig Jahren fängt er damit an – heute sucht er Obdach und Arbeit in der Wohnungs­lo­sen­hilfe Freistatt im Landkreis Diepholz. Aus drei Jahr­zehnten hat er viel zu erzählen – unter anderem auch warum er in Freistatt nun endgültig Anker werfen will.

Nadja Kott mit dem fünften und letzten Teil unserer Wochen­serie über Menschen, die auf der Straße nicht einfach übersehen werden sollten.

Autor(en): Nadja Kott
Quelle     : RTL Nord
Zum kompletten Beitrag: (externer RTL-Nord-Video-Link)
(Veröf­fent­licht am 09. Mai 2014)