Weihnachtskalender 2017 - Krippe der Zionskirche Bethel - 21. Dezember - zweiter König 800x250px

Das einund­zwan­zigste Türchen
(Weih­nachts­feier in Berlin)

Das einundzwanzigste Türchen - Zweiter König der Weihnachtskrippe in der Zionskirche Bethel
Das einund­zwan­zigste Türchen – Zweiter König der Weih­nachts­krippe in der Zions­kirche Bethel

Alle Jahre wieder – Frank Zanders 23. Weih­nachts­feier in Berlin

(Ein Gast­bei­trag von Werner Franke)

Frank Zander hatte gerufen und sie kamen. Die Bedürf­tigen, die Armen und Abge­hängten von Berlin. Frank, vor kurzem aus der Klinik entlassen ließ es sich nicht nehmen, seine Gäste wie in all den Jahren zuvor persön­lich per Hand­schlag zu begrüßen. Das Estrel Congress Center im Berliner Kiez Neukölln füllte sich bis auf den letzten Platz. Aus der Saal­an­lage ertönte weih­nacht­liche Musik gemischt mit dem Stim­men­ge­wirr der Menschen. So fand an den Tischen ein reger Austausch unter­ein­ander statt.

Saal des Convention Centers im Hotel Estrel - Weihnachtsfeier 2017
Saal des Conven­tion Centers im Hotel Estrel – Weih­nachts­feier 2017

Franks Sohn Marcus und Hanno Bruns, Band­leader einer Bluesgang eröff­neten die Veran­stal­tung mit einer herz­li­chen Begrüßung. Viele promi­nente Gäste aus Politik, Kultur hatten ihr Kommen zugesagt um die tradi­tio­nelle Gänse­keule mit Klößen und Rotkraut den Gästen an den Tischen zu servieren. Da waren David Garret, Dieter Haller­vorden, Carsten Speck, Nicole, Michael Hirte, Wolfgang Lippert und viele andere.

Dieter Hallervorden beim Servieren - Weihnachtsfeier 2017
Dieter Haller­vorden beim Servieren – Weih­nachts­feier 2017

Nach dem Gänseessen präsen­tierten die Aktiven ein Bühnen­pro­gramm. Michael Hirte, selbst einmal auf der Straße lebend hatte seine Mund­har­mo­nikas im Gepäck und trug u. a. seinen Hit „Der einsame Hirte“ vor. Nicole trällerte ihren Evergreen „Ein bisschen Frieden“ und forderte die Gäste auf die Arme hoch­er­hoben hin und her zu schwenken. Lippi (Wolfgang Lippert) holte seinen alten Hit „Erna kommt“ aus der Motten­kiste. Auch Besinn­li­ches kam nicht zu kurz: Annemarie Eilfeld inter­pre­tierte „Halleluja“ von Leonard Cohen. Im Saal war Gänse­haut­stim­mung.

David Garrett - Weihnachtsfeier mit Frank Zander - 2017
David Garrett – Weih­nachts­feier mit Frank Zander – 2017

Ein Höhepunkt kam mit David Garret zum Einsatz. Seine Rock­klas­siker ließen die Stimmung im Saal steigen.

Queen 2 - Weihnachtsfeier mit Frank Zander - 2017
Queen 2 – Weih­nachts­feier mit Frank Zander – 2017

Mit dem absoluten Knaller durch den Auftritt von Queen II war nichts mehr zu toppen. Der letzte Auftritt des Abends blieb jedoch Frank Zander und Band vorbe­halten. Wiederum hat er bei dieser Veran­stal­tung mit seinem Song „Nur nach Hause“ Kult­status erreicht.

Frank Zander - 23. Weihnachtsfeier - Berlin 2017
Frank Zander – 23. Weih­nachts­feier – Berlin 2017

5 ½ Stunden Unter­hal­tung, gutes Essen und das Gefühl im Mittel­punkt zu stehen, half für kurze Zeit die alltäg­li­chen Sorgen zu vergessen. Die Orga­ni­sa­toren hielten für jeden der Gäste  eine große Tasche prall gefüllt mit nütz­li­chen Dingen bereit.

Ein beson­deres Danke­schön gilt aber besonders den vielen ehren­amt­li­chen Helfern die den Saal liebevoll mit weih­nacht­li­cher Atmo­sphäre heraus­ge­putzt hatten und für den reibungs­losen Ablauf sorgten.