Messe "abf" Hannover - Titel

Kirchdorf präsen­tiert sich auf Nord­deutsch­lands größter Frei­zeit­messe

Vom 31. Januar bis 04. Februar 2018 fand in Hannover die ABF statt.

Auf der größten Frei­zeit­messe Nord­deutsch­land war in diesem Jahr neben der Samt­ge­meinde Kirchdorf auch die Landes­gar­ten­schau 2018 Burg  neben vielen anderen Anbietern aus Nah und Fern vertreten.

Die dies­jäh­rige Messe hatte Kanada als Part­ner­land. Kanada ist ein tradi­tio­nelles Einwan­de­rungs­land und daher viel­fältig und multi­kul­tu­rell. Es wird geprägt von den Einflüssen der Zuwan­derer. Viele Kanadier können heute noch ihre Wurzeln zurück­ver­folgen und sind stolz auf ihre Herkunft. Auch die Kultur­formen der verschie­denen India­ner­völker sind nicht einheit­lich entwi­ckelt und können je nach Region sehr unter­schied­lich sein.

Die Messe bot auch noch zahl­reiche andere Themen­be­reiche, wie zum Beispiel: Auto und Zubehör, Fahrrad und Outdoor, Cara­va­ning und Camping, Aktiv und Fit, und die Heim­tier­messe.

Der Stand der Samt­ge­meinde Kirchdorf, zu dessen Messe-Team ich an diesem Wochen­ende gehörte,  war so gut besucht, daß ich in der Tat wenig Zeit hatte, allen Themen­be­rei­chen der Messe gerecht zu werden. Am Stand gab es viele Gespräche und viele zufrie­dene Gäste.

In der Hanse­stadt Bremen wird die Samt­ge­meinde Kirchdorf am 10. und 11.03.2018 auf der Messe DRAUSSEN  zusammen mit der Selbst­ver­tre­tung vereinter Wohnungs­loser und dem Stand der Frei­stätter Feldbahn vertreten sein. Hier werden wir dann auch wieder ausführ­li­cher von der ganzen Messe berichten können.

Text und Fotos: Dirk