Neues Projekt „Gemeinsam anders“ der Moor­kir­chen­ge­meinde Freistatt

Projekt „Gemeinsam anders“ der Moorkirchengemeinde Freistatt
Projekt „Gemeinsam anders“ der Moor­kir­chen­ge­meinde Freistatt

Die Kirchen­ge­meinde Freistatt lädt alle inter­es­sierten Frei­stätter Bewohner, Mitar­beiter und Einwohner ein, am Sonntag den 7. Februar 2016 um 10:00 Uhr in die Moor­kirche Freistatt zu kommen.

Bethel - Gemeinschaft verwirklichen
Bethel – Gemein­schaft verwirk­li­chen

Bei einem Gottes­dienst möchten Pastor Herzer über ein neues Projekt der Kirchen­ge­meinde infor­mieren:


Herzliche Einladung zum Start unseres Projektes
„Gemeinsam anders“

Am Sonntag, dem 7. Februar wollen wir um 10:00 Uhr in unserer Kirche mit einem Gottes­dienst unser Projekt „Gemeinsam anders“ starten. Wir möchten in den nächsten andert­halb Jahren alle Einwohner von Freistatt, Mitar­beiter und Bewohner der Einrich­tungen von „Bethel im Norden“ näher zusam­men­bringen.

Dazu wird es eine Reihe von Aktionen geben:

  • Wir wollen ein ganz großes Patchwork-Tuch zusam­men­nähen.
    Als Symbol dafür, wie viele ganz unter­schied­liche Menschen gemeinsam anders sein können.
  • Wir stellen Ihnen verschie­dene Ausflüge und Aktionen vor, die wir im Jahres­ver­lauf angedacht oder auch schon konkret geplant haben.

Im Anschluss an den Gottes­dienst gibt es die Möglich­keit dann noch bei einem Kaffee zusam­men­zu­sitzen.

Es wäre prima, wenn Sie für die Herstel­lung der großen Patchwork-Decke Stoff­stücke mitbringen könnten, beispiels­weise eine alte Jeans, ein altes Handtuch oder ein anderes nicht zu feines Stück Stoff.

Diese Stoff­spenden können während des Gottes­dienstes in eine Sammel­kiste gelegt werden und im Anschluss an den Gottes­dienst werden wir ein erstes kleines Patchwork-Tuch zusam­men­nähen.

Wir freuen uns, wenn Sie am 7. Februar dabei sind.

Für das Vorbe­rei­tungs­team:
Gabi Bieber, Carmen Eisen­barth, Dorthe Fischer und Michael Herzer


Die Kirchen­ge­meinde freut sich auf euer Kommen !