NHD_Weihnachtsmarkt-Sulingen_1170x320px_06-dez-2018

Advents­ka­lender – 6. Dezember
(Ein Sulinger Weih­nachts­markt)

Das erste Advents­wo­chen­ende liegt bereits hinter uns, und Dank der Stadt Sulingen, der Initia­tive Sulingen, „Delme“ und der Lebens­hilfe Graf­schaft Diepholz ist die vorweih­nacht­liche Stimmung in Sulingen in Gang gekommen. Die Orga­ni­sa­tionen veran­stal­teten bereits zum 9. Mal diesen beson­deren Sulinger Advents­zauber. Bei für Dezember noch recht milden Tempe­ra­turen sorgten Weih­nachts­buden und festliche Beleuch­tung für eine besinn­liche Atmo­sphäre in Sulingen.

Für die Orga­ni­sa­tionen schien es sich zu lohnen, denn die Sulinger belohnten den Markt mit zahl­rei­chem Besuch. Für die ganz kleinen war ein histo­ri­sches Karussell aufgebaut. An sehr vielen Ständen war für das leibliche Wohl gesorgt. Der Appetit kam spätes­tens durch den Duft, den gebrannte Mandeln, Lebkuchen, Bratwurst und Glühwein verbrei­teten.

An weiteren Ständen konnten die Gäste zudem Geschenke erwerben, oder Deko­ra­tion für die eigene Vorweih­nachts­zeit. So gab es viel Hand­ge­machtes, Beklei­dung, Kerzen oder verzierte Lampen zu kaufen, in der Alten Bürger­meis­terei warteten weitere Verkaufs­stände. Wir von der Redaktion sind durch diesen char­manten Glanz des Sulinger Weih­nachts­marktes nun auch in der Advents­zeit ange­kommen, es zahlt sich eben aus, wenn man die besinn­liche Vorfreude nicht durch über­trie­bene Größe eintrübt. Für 2019 ist dann auch schon der zehnte Markt geplant, um diese Tradition des Advents­zau­bers in Sulingen weiter fort­zu­führen. Im Kern reicht es, alles so zu belassen, denn so macht Weih­nachten richtig Freude.


☃ Übersicht des Frei­stätter Weih­nacht­s­ka­len­ders 2018 ☃