NHD_Weihnachtsmarkt-Eisenach_1170x320px_11-dez-2018

Advents­ka­lender – 11. Dezember
(Weih­nacht­li­ches Eisenach)

Nicht nur für unseren Advents­ka­lender – sondern auch zum Besuch der Tagung Parti­zi­pa­tion der BAG Wohnungs­lo­sen­hilfe – verbrachten wir am 6. und 7. Dezember zwei Tage im weih­nacht­li­chen Eisenach. Am ersten Abend besuchten wir hier auch den Weih­nachts­markt vor Ort.

Weil die Tagung aber bis in die frühen Abend­stunden dauerte, kamen wir zu einem Zeitpunkt an, als ein Großteil der Stände schon geschlossen waren. Wie gesagt, ein Großteil; die wenigen Stände für Spät­ent­schlos­sene spielten uns zu liebe und passend zum 6. 12. ein wenig Nikolaus.

Zumindest haben wir ein wenig einen Eindruck von der histo­ri­schen Altstadt des Geburts­ortes von Johann Sebastian Bach gewonnen. Dort, wo einst Martin Luther die Bibel in die deutsche Sprache über­setzte, ist ein richtig schönes Stück Thüringen entstanden. In jedem Fall ist in jedem Teil­nehmer der Wunsch entstanden, Eisenach nochmal zu besuchen. Viel­leicht dann mit Besich­ti­gung der Wartburg


☃ Übersicht des Frei­stätter Weih­nacht­s­ka­len­ders 2018 ☃