NHD_Mindener-Weihnachtsmarkt-Collage_1170x320px_16-dez-2018

Advents­ka­lender – 16. Dezember
(Vorweih­nacht­li­ches Minden)

Mindener Vorweih­nachts­freude

10 Tage vor dem Heiligen Abend stimmten sich Bewohner aus Freistatt gemeinsam mit Sozi­al­ar­beiter Wolfgang Bluhm auf die besinn­li­chen Tage ein. Am 14. Dezember fuhren sie gemeinsam in die ostwest­fä­li­sche Stadt Minden, um in der Innen­stadt den Weih­nachts­markt zu besuchen.

Das Angebot Mindens ist wie jedes Jahr in der Tat sehr festlich. Die Innen­stadt, das Gebiet um den Dom sowie die Altstadt – überall riecht es verfüh­re­risch nach Glühwein, Brat­würsten, Speku­la­tius, gebrannten Mandeln uvm. Von überall ertönen weih­nacht­liche Klänge, die die Freude auf das Fest hinweisen.

Liebe Leser, der Besuch auf dem Weih­nachts­markt in Minden, der noch bis zum 30. Dezember dauert, ist in jedem Fall ein Besuch wert. Nicht nur der eigenen Stimmung zu liebe; Spät­ent­schlos­sene entdecken hier sicher das ein oder andere Präsent für ihre Lieben.


☃ Übersicht des Frei­stätter Weih­nacht­s­ka­len­ders 2018 ☃